Warning: Declaration of cro_Walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /www/htdocs/w010a9d7/iJwa/wp-content/themes/Bistro-Responsive/inc/framework/menus.php on line 54
SBF Binnen See - Navigators.de

SBF Binnen See

SegelactionMit diesem Segelschein kannst Du als Anfänger leicht in Dein neues Hobby einsteigen und los segeln. Für Segelboote ohne Motor benötigst Du in Deutschland (außer in Berlin und Brandenburg) keinen Segelführerschein. Du kannst aber so bei Bootsverleihern und Behörden Deine Ausbildung nachweisen. Zum Regatta segeln musst Du ihn haben.

Für Sportboote kleiner 15 Meter mit mehr als 3,68 kW (5 PS) Motorleistung ist der Sportbootführerschein Binnen Dein vorgeschriebener, amtlicher Motorbootführerschein. Für das Segeln an der Küste wird er nicht vorausgesetzt, er bereitet Dich aber gut dafür vor.

Theorie

Die Segeltheorie findet bei The-Navigators mit Abendkursen an sechs Tagen oder Intensivkursen am Wochenende statt. Sie beinhaltet diese Themen: Theorie des Segelns, Rund um Segel- und Motorboote, Binnenschifffahrtsstraßenordnung, Sicherheit auf dem Wasser, Tauwerk und Knoten, Wetter und Umweltschutz beim Segeln.

Praxis

Segeln lernst Du auf dem Ammersee See oder Chiemsee. Anfängern empfehlen wir zwei Segelkurse (10 Tage segeln), um sie angemessen auf die Praxisprüfung vorzubereiten. Folgendes lernst Du: Auftakeln des Bootes, Kurse zum Wind, Segeltrimm, Segelmanöver, Umgang mit Tauwerk und Knoten.

Voraussetzungen

Um zu den Prüfungen zugelassen zu werden, musst Du folgendes erbringen: Ärztliches Zeugnis für Sportbootführerscheinbewerber, ein Passbild, die Kopie des Kfz-Führerscheines oder ein polizeiliches Führungszeugnis, Antrag auf Zulassung zur Prüfung und ein Mindestalter: 14 Jahre für den Segelschein, 16 Jahre für den Motorteil.

Prüfungen

Die Theorieprüfung ist freitags, 16.00 Uhr bei The-Navigators. Sie endet ca. 19.00 Uhr. Am Ammersee See oder Chiemsee gehst Du zur Praxisprüfung. Auch sie ist meist Freitags und geht von 12.00 bis 17.00 Uhr. Ob Du Theorie oder Praxis zuerst ablegst, bleibt Dir überlassen. Dazwischen darf höchstens ein Jahr liegen.

 

Astronavigation

Astronomische Navigation macht einfach mehr Spaß, denn mit GPS navigieren ist wie unter Maschine fahren, anstatt zu segeln...
250 €
 

Astro-Törn

Astronavigation ist ein Hobby - wie segeln, und sie ist ebenso leicht zu lernen...
250 €